Flüssiggastankprüfung

2 jährige Wiederholungsprüfung von ortsfesten Flüssiggasbehältern

Wir führen die äußere Prüfung, sowie die Aufstellungsprüfung für Druckbehälter und Rohrleitungen nach § 9 Druckbehälter Vo bzw. § 10 durch.
Bei Tank- und Flüssiggaslieferung führen wir die 2-jährige-äußere Prüfung/Aufstellungsprüfung kostenlos durch.

10jährige gesetzlich vorgeschriebene innere Prüfung von ortsfesten Flüssiggasbehältern

Flüssiggasbehälter müssen alle 10 Jahre durch den TÜV bzw. die DEKRA geprüft werden. Diese Prüfung nach Betr.SichV §16 kann über uns in Auftrag gegeben werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot; bitte sprechen Sie uns an.

Wiederkehrende Prüfung einer Flüssiggas-Rohrleitung
Ebenso alle 10 Jahre muss die Flüssiggas-Rohrleitung geprüft werden. Diese Prüfung kann im Rahmen der TÜV Prüfung des Flüssiggasbehälters durchgeführt werden oder separat durch eine befähigte Person nach BetrSichV. Auch hier können Sie uns gerne ansprechen.

Gewerbliche Flüssiggasanlagen:
Bei gewerblich genutzten Flüssiggasanlagen sind zusätzlich die Fristen für wiederkehrende Prüfungen nach der Unfallverhütungsvorschrift VGB 21 „ Verwendung von Flüssiggas zu beachten“.

Flüssiggasbehälter ohne TÜV Prüfung dürfen nicht befüllt werden!

Bei Fragen bitte anrufen!